Hofbräuhaus, München

Reiseführer und Bilder zu Hofbräuhaus in München

40

Hofbräuhaus, München

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Hofbräuhaus, unseren Stadtplan Hofbräuhaus oder Hotels nahe Hofbräuhaus.

 Ansicht Attraktion

"Aushängeschild" des Hofbräuhauses

Zentral in der Münchener Altstadt, zwischen Isartor 42 und Residenz  9  nicht weit vom Marienplatz  1  entfernt, steht das wohl bekannteste Wirtshaus der Welt: das Münchener Hofbräuhaus. Heute kommen sowohl Einheimische als auch Touristen aus aller Welt ins Münchner Hofbräuhaus.

Den vielen Besuchern bietet das Hofbräuhaus verschiedene Räumlichkeiten mit unterschiedlicher Atmosphäre. So haben viele Münchner ihren Stammplatz in der traditionell bayerischen Schwemme. Diese Trinkstube ist ein typisch bayerisches Restaurant, auch andere Räume haben eine urig bayrische Atmosphäre. Die Touristen besuchen dagegen oft den Festsaal mit seinem historischen Ambiente. Besonders im Sommer ist natürlich auch der Biergarten des Hofbräuhauses sehr beliebt, um eine gepflegte Maß Bier unter freiem Himmel zu genießen.

Im Hofbräuhaus schunkeln Bayern und Japaner Arm in Arm, hier kann man Gamsbart, Dirndl und andere bayerische Klischees beobachten. Und fast jeder kennt wohl die berühmte Melodie: "In München steht ein Hofbräuhaus - oans, zwoa, gsuffa."

Die Geschichte des Hofbräuhaus

Dabei kann das Hofbräuhaus auf eine über 400 Jahre lange Tradition zurück blicken: Die Geschichte des Hofbräuhauses begann, als König Wilhelm V. dem Geschmack des norddeutschen Bieres überdrüssig wurde. Außerdem waren die Kosten für den Bierkonsum am königlichen Hofes sehr hoch, da das Bier damals entweder aus fremden (oft verfeindeten) Ländern importiert oder von privaten Brauereien angekauft werden musste.

Aus diesem Grunde beschloss der König im September des Jahres 1589 eine königliche Hofbrauerei bauen zu lassen und so für das eigene (leibliche) Wohl und das seines Hofstaates zu sorgen.

Als Baumeister des königlichen Brauhauses wurde der Braumeister Pongratz aus dem Benediktinerkloster Geisenfeld ausgewählt. Das von ihm erbaute Braune Hofbräuhaus lag gleich am königlichen Hofe. Zunächst produzierte man im königlichen Brauhaus ausschließlich starkes Braunbier, das auch als "rotes Bier" bezeichnet wurde, für den königlichen Hof.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Traditionsreich: Das beliebte Münchner Hofbräuhaus

Hofbräuhaus Foto Reiseführer  in München

Verzierte Deckenbögen im Hofbräuhaus

 Fotografie Attraktion

Stets gut besucht: Das Hofbräuhaus


 Bild Attraktion

Hofbräuhaus München 2

Als wenige Jahre nach dem Bau des Braunen Hofbräuhauses im Juni 1602 der letzte männliche Nachkomme Hans Sigmund von Degenberg starb, dem zuvor das alleinige Privileg des Brauens von Weißbier vom König eingeräumt worden war, fiel dieses Vorrecht an die Wittelsbacher zurück.

Maximilian I. nutzte die Gunst der Stunde und ließ den bei Degenberg angestellten Braumeister von nun an für sich in München arbeiten. Das Weißbier war am Hofe beliebt, verkaufte sich gut und konnte ab 1604 auch zu anderen Höfen in Straubing, Landshut und Regensburg ausgeführt werden. Die Räumlichkeiten der Brauerei wurden bald zu eng und so beschloss man 1605, ein neues, größeres Brauhaus zu errichten. In nur zwei Jahren Bauzeit wurde das Weiße Hofbräuhaus am Platzl fertig gestellt.

 Bildansicht von Citysam

Prost! Eine Maß des leckeren Bieres

Das Brauhaus erwies sich bald als hervorragende Einnahmequelle und der tüchtige Maximilian I. ließ auch in anderen Städten Hofbräuhäuser bauen. Seit 1610 gestattete Maximilian I. Wirten und Privatleuten, das Bier zu kaufen und sicherte durch das Schankrecht den Vertrieb des Münchener Bieres.

Das Hofbräuhaus finanzierte die Staatskassen

Das königliche Bier wurde im Laufe der Zeit zum beliebten Getränk und füllte die Kassen des Hofes, so dass der Dreißigjährige Krieg größtenteils durch den Verkauf des Gerstensaftes finanziert werden konnte. König Ludwig I. erlaubte schließlich auch dem Rest der Bevölkerung, sich im Brauhaus bewirten zu lassen. Er setzte die Preise deutlich herunter und machte so das Bier für die breite Bevölkerung erschwinglich.

Zwar hat das erste Braune Brauhaus seine Produktion bereits vor über 400 Jahren eingestellt. Das (weiße) Hofbräuhaus in der Münchener Altstadt am Platzl ist jedoch erhalten geblieben. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude beinahe vollständig zerstört. Aber bereits im Jahr 1958, zur 800-Jahr-Feier der Stadt München, war das Münchner Hofbräuhaus bereits wieder aufgebaut.

Berühmte Personen im Hofbräuhaus

Schon oft wurde das Hofbräuhaus von berühmten Personen besucht: Bedauerlich ist wohl die Versammlung von etwa 2.000 Personen im Hofbräuhaus im Jahr 1920, die dort die NSDAP gründeten. Aber auch Lenin sei während seiner Emigration Stammgast im Hofbräuhaus gewesen und soll dazu gemeint haben: "Besonders gern erinnern wir uns an das Hofbräuhaus, wo das gute Bier alle Klassenunterschiede verwischt."

Inzwischen hat sich das Hofbräuhaus zu einer weltberühmten Topattraktion entwickelt - täglich kommen bis zu 35.000 (!) Besucher.

Meinungen und Kommentare über Hofbräuhaus

Weitere User erwähnten diese Tipps:

  • Werner W. aus Chemnitz: 4* Dort kann man ziemlich gut essen gehen im Hofbräuhaus.
  • Diana W. aus Salzgitter: 3* Populäres Ziel für jeden Touristen! Sollte man auf jeden Fall mal vorbeigeschaut haben und wenn man einen Platz findet, was sich als großes Abenteuer herausstellt, insbesondere am Wochenende, sollte man dort definitiv auch mal ein Bier im Hofbräuhaus getrunken haben.
  • Theo A. aus Budapest: 3* Unser Besuch im Hofbräuhaus wäre fast zum Reinfall geworden, aber wir haben gerade noch so Plätze gefunden und hatten dort einen bierseligen Nachmittag bei leckerem Essen verbracht. Sollte auf jeden Fall auf jeder TO-DO-Liste stehen, wenn man eine Reise dorthin erwägt.

Gesamtbewertung Hofbräuhaus

Durch die vorliegenden Bewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5019 Bewertungen zu Hofbräuhaus:
83%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Platzl, 80331 München
S-Bahn: Marienplatz, Isartor
U-Bahn: Marienplatz
Telefon: +49 - 89 - 29013610

  • Der Marienplatz liegt zwischen dem Neuen Rathaus und der Frauenkirche mitte...
  • Neues Rathaus - Das Neue Rathaus ist eines der Wahrzeichen Münchens. Das Ratha...
  • Die Residenz in der Münchner Innenstadt war zwischen dem Mittelalter und de...
  • Schloss Neuschwanstein ist wohl eines der berühmtesten Schlösser weltweit u...

Stadtplan Hofbräuhaus

Stadtplan Hofbräuhaus

Momentan oft gebuchte Unterkünfte

Hotel Europa Bild
Dachauer Strasse 115, 80335 München
EZ ab 76 €, DZ ab 95 €
Hilton Munich Park Bild
Am Tucherpark 7, 80538 München
EZ ab 86 €, DZ ab 86 €
Treff Hotel München City Centre Bildansicht
Schillerstrasse 28, 80336 München
EZ ab 61 €, DZ ab 62 €
Hotel Königshof Bild
Karlsplatz 25, 80335 München
EZ ab 190 €, DZ ab 230 €

Reiseführer von München zum PDF Downoad

Unseren kompletten München-Reiseführer inklusive der den Bildern und Landkarten von München als PDF-Download kostenfrei für Ihre Buchung eines Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in München

Reiseführer von München:

Umfassender München ReiseführerBis zu 255 Fotos, 31 Stadtpläne von München, 150 EinzelseitenInhalte, Ausschnitte und Layout persönlich einstellbarFür 30 Ziele auswählbarÜber Sofort-Download gratis zur Buchung eines Hotels sowie für nur 9,95 € in unseren Online Shop

Beliebte Bereiche auf Citysam München:

Bei uns finden Sie München-Hotels verschiedener Kategorien inklusive dem gratis PDF-Guide zur Buchung mit Tipps der Sehenswürdigkeiten, unseren großen München Stadtplan mit Straßenkarten sowie zahlreiche Fotos zu München.

Landkarte der Umgebung

Entdecken Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten in unserem Stadtplan zum Hofbräuhaus. Finden Sie dort weitere Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Zusätzliche Sehenswürdigkeiten im Umkreis

In der Umgebung gibt es weitere beliebte Attraktionen: Stachus (97.6973187311 m)Stachusbauwerk (100 m)Alter Justizpalast (100 m)Karlstor (200 m)Neues Justizgebäude (200 m) Schauen Sie hier nach weiteren zahlreiche andere bekannte Reiseziele in München.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Unterkünfte in München hier suchen und reservieren

Die folgenden Unterkünfte gibt es in der Umgebung von Hofbräuhaus und anderen Attraktionen wie Isartor, Marienplatz, Neues Rathaus. Außerdem gibt es Hotelplattform insgesamt 361 andere München Hotels. Alle Reservierungen inklusive kostenfreien PDF Reiseführer per Download.

Hotel an der Oper Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Falkenturmstrasse 10 91m bis Hofbräuhaus
Hotel an der Oper

Platzl Hotel (Superior) Inoffizielle Bewertung 4

Sparkassenstr. 10 95m bis Hofbräuhaus
Platzl Hotel (Superior)

Hotel Falkenturm Inoffizielle Bewertung 2

Falkenturmstrasse 3 100m bis Hofbräuhaus
Hotel Falkenturm

Hotel Lux

Ledererstr. 13 110m bis Hofbräuhaus
Hotel Lux

Cortiina Hotel

Ledererstrasse 8 110m bis Hofbräuhaus
Cortiina Hotel

Ihre Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:

Forum und Community für Deine Meinungen

Viele Fragen und Antworten bezgl. München jetzt im übersichtlichen Forum.

Ähnliche Beiträge im München Forum von anderen Hofbräuhaus Interessierten

Ihre Frage bzgl. Hofbräuhaus im Forum:

tollara: Klassenfahrt nach München (11 Antworten)
Ich bin beauftragt worden unsere Kursfahrt nach München im Juli mitzuorganisieren. Hat jemand Vorschläge, was man mit einer dreizehnten Klasse (Erdkun...
weiterlesen / antworten
Nicky: Schöne Location gesucht (7 Antworten)
Hallöchen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Location für ein Treffen mit Leuten, die man zuvor noch nie gesehen hat. Ich habe den Englischen
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Hofbräuhaus in München Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.