Viktualienmarkt, München

Reisetipps + Fotos zu Viktualienmarkt in München

51

Viktualienmarkt, München

Besuchen Sie auch Fotos Viktualienmarkt, den Stadtplan Viktualienmarkt und Hotels nähe Viktualienmarkt.

 Bild von Citysam  München

Säule auf dem traditionsreichen Viktualienmarkt

Der traditionsreiche Viktualienmarkt ist mitten im Stadtzentrum von München gelegen. Der ursprünglich wesentlich kleinere Marktplatz 109 dehnte sich im Laufe der Jahre auf eine Gesamtfläche von fast drei Hektar aus. Auf dem Viktualienmarkt findet man sowohl internationale Delikatessen und kulinarische Köstlichkeiten als auch traditionelles Obst, Gemüse oder lokale Spezialitäten. Zur Erfrischung gibt es gleich nebenan natürlich auch einen Biergarten. Einen schönen Anblick bietet auch die daneben liegende St.-Peter-Kirche.

Das Angebot auf dem Viktualienmarkt reicht von Obst und Gemüse über Blumen, Honig, Fleisch, Fisch und Käsespezialitäten - so findet man auf dem Markt Farben, Aromen und Raritäten aus aller Welt. Sowohl Hausfrauen als auch Gourmetköche kaufen hier gern ein.

Auch um den Hunger zu stillen und bayerische "Schmankerln" zu probieren, ist man auf dem Viktualienmarkt richtig: hier gibt es bayerische Spezialitäten wie "Obatzda", "Brez´n", "Weißwürstl" oder "Brathändl".

Längst hat sich der Markt zur bekannten Sehenswürdigkeit entwickelt: So war der Viktualienmarkt bereits Motiv einer Briefmarke. Folglich kann es auch nicht verwundern, dass die Preise hier eher überdurchschnittlich sind.

 Impressionen von Citysam

Schausteller sorgen für Unterhaltung

 Impressionen von Citysam  in München

Der Maibaum am Viktualienmarkt

 Bildansicht Attraktion

Frisches Obst und Gemüse auf dem beliebten Markt

Ursprünglich fand Münchens Markt auf dem benachbarten Marienplatz  1  statt. Da der Platz dort zu Beginn des 19. Jahrhunderts nicht mehr ausreichte, ließ König Ludwig I. das Markttreiben auf das Gelände zwischen der Heilig-Geist-Kirche 52 und der Frauenstraße verlegen, nahe der Pfarrkirche St. Peter.

Immer mehr Pavillons und Marktläden wurden aufgebaut, in den 1820er Jahren wurde der damals noch schlicht "Marktplatz" heißende Platz erstmals erweitert. Im Laufe der Zeit kam es noch mehrfach zu Erweiterungen. Allerdings zerstörten Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg den Markt beinahe vollständig.

Nach der Zerstörung gab es Überlegungen, auf dem Gebiet des zerstörten Platz Hochhäuser zu errichten. Diese Pläne stießen jedoch auf erheblichen Widerstand und München baute den Viktualienmarkt trotz erheblicher Kosten wieder auf.

Bei einem Bummel über den Viktualienmarkt sieht man neben Marktbuden und Ständen auch einige Denkmäler, die berühmten Volkssängern und Komikern gewidmet sind: Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Weiß Ferdl, Ida Schumacher, Elise Aulinger und Roider Jackl - die Figuren stehen heute mitten im geschäftigen Treiben.

Äußerst beliebtes Ziel auf dem Viktualienmarkt ist der Biergarten mit dem Maibaum. Um den Wettbewerb unter den Münchner Brauereien fair zu gestalten, wurde ein interessanter Kompromiss gefunden: Die Brauereien beliefern den Biergarten abwechselnd. Durch das Verwenden von neutralen Krügen lässt man den Besucher im Unklaren darüber, welches Bier er gerade trinkt.

Auf dem Viktualienmarkt finden zur Unterhaltung der Besucher oft Veranstaltungen statt: So gibt es beispielsweise den Tanz der Marktfrauen - der Höhepunkt des Münchner Faschings - oder auch einen Gärtnertag, ein Sommerfest und vieles andere.

 Bild Sehenswürdigkeit

Statue der Komödiantin Ida Schumacher

 Foto Reiseführer

Blick zum Haus Neumayr

 Ansicht von Citysam  Unter dem Maibaum befindet sich ein Biergarten

Unter dem Maibaum befindet sich ein Biergarten

Gesamtbewertung Viktualienmarkt

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5420 Bewertungen zu Viktualienmarkt:
80%

Anschrift und Verkehrsanbindung Viktualienmarkt:
Adresse: Frauenstraße, 80331 München
S-Bahn: Marienplatz
U-Bahn: Marienplatz
Telefon: +49 - 89 - 23338513

53

Großmarkthalle, München

Besuchen Sie auch Fotos Großmarkthalle, unseren Stadtplan Großmarkthalle oder Hotels nahe Großmarkthalle.

Direkt am Viktualienmarkt 51 gelegen ist die Schrannenhalle. "Schranne" ist ein sehr alter Name für Getreide. Die Architektur der Schrannenhalle ist durchaus etwas besonderes - es war die erste Eisenkonstruktion in München.

Die Schrannenhalle wurde im Jahr 1852 als Getreidespeicher errichtet und offiziell auf den Namen Maximilians-Getreide-Halle getauft. 1932 beschädigte ein Brand die Halle stark, so dass sie seit dieser Zeit nicht mehr benutzt worden war. Erst im Jahr 2005 wurde die Großmarkthalle wiedereröffnet. Seitdem befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants in der Halle. Außerdem werden in der Schrannenhalle viele verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, so dass die Halle auch nachts geöffnet ist.

Übersicht der Bewertungen Großmarkthalle

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu dieser Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1972 Bewertungen zu Großmarkthalle:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Frauenstraße, 80331 München
S-Bahn: Marienplatz
U-Bahn: Marienplatz
Telefon: +49 - 89 - 23338513

  • Der Karlsplatz, der von den Münchnern auch Stachus genannt wird, ist einer...
  • Der Marienplatz liegt zwischen dem Neuen Rathaus und der Frauenkirche mitte...
  • Das Oktoberfest in München ist wohl das größte und bekannteste Volksfest de...
  • Schloss Neuschwanstein ist wohl eines der berühmtesten Schlösser weltweit u...

Stadtplan Viktualienmarkt

Viktualienmarkt Stadtplan

Im Moment gefragte München Hotels

Novotel München City Aufnahme
Hochstraße 11, 81669 München
EZ ab 167 €, DZ ab 129 €
InterCityHotel München Foto
Bayerstr. 10, 80335 München
EZ ab 79 €, DZ ab 150 €
Mercure München City Center Motiv
Senefelderstraße 9, 80336 München
EZ ab 123 €, DZ ab 89 €
Vier Jahreszeiten Kempinski München Aufnahme
Maximilianstr. 17, 80539 München
EZ ab 209 €, DZ ab 269 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in München

Hotelangebote suchen

Reservieren Sie Ihr günstiges Sonderangebot jetzt bei Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei zu jeder Buchung bekommt man bei Citysam unseren PDF-Reiseführer!

Luftbilder München

Besuchen Sie München oder die Region über die hilfreichen Stadtpläne von München. Per Stadtplan findet man interessante Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Attraktionen

Hintergrundinformationen zu Schloss Nymphenburg , Englischer Garten, Allianz Arena, Neues Rathaus und jede Menge weitere Attraktionen bekommt man mithilfe unseres Reiseführers für diese Region.

Hotels auf Citysam

Günstige Unterkünfte von München jetzt finden sowie buchen

Diese Hotels findet man in der Nähe von Viktualienmarkt und weiteren Attraktionen wie Stachus, Marienplatz, Neues Rathaus. Außerdem findet man Suche nach Unterkünften momentan 361 weitere München-Hotels. Jede Reservierung inkl. kostenfreien PDF Reiseführer per Downloadlink.

Hotel Am Markt Inoffizielle Bewertung 3

Heiliggeiststr. 6 51m bis Viktualienmarkt
Hotel Am Markt

Louis Hotel

Viktualienmarkt 6 55m bis Viktualienmarkt
Louis Hotel

Derag Livinghotel Campo dei Fiori TOP

Utzschneiderstr. 3 150m bis Viktualienmarkt
Derag Livinghotel Campo dei Fiori

Hotel Schlicker Inoffizielle Bewertung 3

Tal 8 160m bis Viktualienmarkt
Hotel Schlicker

Hotel am Viktualienmarkt Inoffizielle Bewertung 3

Utzschneiderstrasse 14 200m bis Viktualienmarkt
Hotel am Viktualienmarkt

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Viktualienmarkt in München Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.