Ratgeber sowie Reiseführer zu München

Pflichtprogramm

 Bild Reiseführer

Ein Blick über die bayrische Metropole

Die meisten wichtigen Wahrzeichen von München befinden sich im alten Stadtkern, umgeben von einer großzügigen Fußgängerzone. Sehr markant ist natürlich die alles überragende Frauenkirche  3 . Gleich in der Nähe befindet sich der Marienplatz  1  mit dem Alten Peter, dem Viktualienmarkt 51 und dem Neuen Rathaus 127. In der umliegenden Fußgängerzone findet man viele attraktive Geschäfte, Restaurants und Straßencafés. Parkhäuser stehen ausreichend zur Verfügung.

Sehr belebt ist auch die Gegend rund um den Karlsplatz und das Karlstor 64, dem östlichen Ende des Alten Stadtkerns.

Wer dem Münchner Hofbräuhaus 40 einen Besuch abstatten möchte, für den bietet sich zuvor eine Besichtigung der nahe gelegenen Residenz  9  an, dem jahrhundertelangen Sitz der bayerischen Kurfürstenfamilie. Dort kann man viele interessante Dinge zur Geschichte, Kunst und Kultur bewundern. Anschließend ist es schön, die Maximilianstraße 35 entlang zu spazieren und in dem weltbekannten Hofbräuhaus 40 einzukehren.

 Foto Reiseführer

Die imposante Frauenkirche

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Das Karlstor am Stachus

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die Residenz mit dem Hofgarten

Bei einer Shoppingtour auf der Sendlinger Straße kommt man auch an der schönen Asamkirche 56 vorbei, in die man unbedingt hinein gehen sollte. Sie beeindruckt durch ihre imposante barocke Bauweise. Interessant sind auch die vielen kleinen Geschäfte zwischen Marienplatz  1  und Sendlinger Tor 58. Viele dieser sehr traditionsreichen Läden befinden sich schon seit mehreren hundert Jahren in Familienbesitz.

Für einen Museumstag bieten sich das Deutsche Museum und das Forum der Technik an. Die beiden nebeneinander liegenden Museen haben sich den Themen Wissenschaft und Technik gewidmet. Im Deutschen Museum kann man gut und gerne einen ganzen Tag verbringen und hat trotzdem nicht alles gesehen. Das Forum der Technik hat sich der Astronomie verschrieben und lockt vor allem mit seinem sehr imposanten Planetarium. Für Freunde der Kunst lohnen sich die Ausstellungen der Alten und der Neuen Pinakothek und der Pinakothek der Moderne 22.

Zum Entspannen, Spazieren gehen oder auch zur sportlichen Betätigung kann man in den Englischen Garten oder in den Olympiapark 83 gehen. Hier trifft man auch viele Münchner, die dort ihre Freizeit genießen. Für Besucher, die etwas mehr Zeit haben, lohnt auch ein Ausflug in das Umland. Dort locken zum Beispiel der Starnberger See, der Chiemsee 100 oder das Märchenschloss Neuschwanstein.

Nach einem anstrengendem Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten, ist am Abend ein Abstecher in einen der vielen Biergärten angesagt. Wer lieber Kultur genießen möchte, der kann eines der vielen Theater besuchen. Aber auch das übrige Nachtleben sollte man nicht unbeachtet lassen.

 Impressionen Reiseführer  Die Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne

 Bild Attraktion

Architektonisch interessant: Das Olympiastadion

 Bild Attraktion

Erholsam: Segeltour auf dem Chiemsee

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie ein gutes Hotelangebot in München hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei zur Reservierung bekommen Sie über Citysam einen Download-Reiseführer!

Straßenkarte von München

Überschauen Sie München oder die Umgebung über die interaktiven Straßenkarten. Per Straßenkarte sehen Touristenattraktionen und reservierbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Beschreibungen von Allianz Arena, Englischer Garten, Schloss Nymphenburg , Neues Rathaus und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie mithilfe unseres Reiseführers dazu.


[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.