Theatinerkirche, München

Reisetipps und Bilder zu Theatinerkirche in München

13

Theatinerkirche, München

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Theatinerkirche, den Stadtplan Theatinerkirche oder Hotels nahe Theatinerkirche.

 Bild Reiseführer

Wappen an der Theatinerkir.

 Bild Sehenswürdigkeit

Blick von der Residenz zur Theatinerkir.

 Foto Sehenswürdigkeit

Das italienisch anmutende Gotteshaus

 Foto Attraktion

Turm der barocken Theatinerkir.

Am Odeonsplatz 11, gegenüber der Residenz  9 , befindet sich die Theatinerkirche. Dieses Bauwerk erinnert mit seiner gelbfarbenen Fassade eher an eine italienische Kathedrale, einen ähnlichen Stil findet man auch bei Bauten in Rom und Venedig. Wahrscheinlich ist dies auch der Grund dafür, warum einem die barocke Theatinerkirche - eigentlich St. Kajetan - am Odeonsplatz 11 zuerst ins Auge sticht: Die Theatinerkirche bildet damit einen deutlichen Kontrast zu den anderen Gebäuden der Stadt.

Die Theatinerkirche sei die erste Kirche im Stil des römischen Spätbarocks, die nördlich der Alpen gebaut wurde. Im 17. Jahrhundert stiftete die italienische Prinzessin Henriette Adelaide von Savoyen dem Theatinerorden die Kirche aus Dankbarkeit über den lang erhofften Thronfolger.

Im Jahr 1663 legte man den Grundstein für den Bau der prächtigen Kirche. Der Baumeister - Agostino Barelli - trat jedoch wegen Streitigkeiten mit dem Probst des Ordens im Jahr 1669 von dem Projekt zurück. Die Bauleitung übernahm dann Enrico Zuccalli. 1675 konnte die Kirchenweihe stattfinden. Erst später, im Jahr 1684, nahm Zuccalli den Bau der Fassadentürme in Angriff. Nach weiteren vier Jahren, 1688, wurde auch die Innenausstattung fertig gestellt.

 Bildansicht von Citysam

Das Gotteshaus entstand im 17. Jahrhundert

 Ansicht Attraktion

Beeindruckend: Die Kuppel des Gotteshauses

 Foto Reiseführer

Weithin sichtbar: Die Theatinerkirche

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die Kirche wurde im 2. Weltkrieg beschädigt

 Fotografie Reiseführer  München

Heute erstrahlt das Gotteshaus wieder im alten Glanz

Auch im Innenraum der Theatinerkirche findet sich der italienische Baustil in Form des Hochbarock wieder. Den Raum schmückt ein weißes Stuckdekor, an dessen Herstellung ab 1674 Lorenzo Petri und Giovanni Viscardi arbeiteten. Am Hochaltar kann man eine Arbeit des Rubens-Schülers Casper de Caryer besichtigen, welche die thronende Maria im Kreise der Heiligen darstellt.

Unter dem Hochaltar befindet sich die Fürstengruft. In der Gruft der Kirche wurden auch mehrere Mitglieder der Wittelsbacher Kurfürstenfamilie beerdigt. Ihre letzte Ruhestätte fanden hier beispielsweise das Stifterpaar Kurfürst Ferdinand Maria und seiner Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen, aber auch Kurfürst Max I. Emanuel, Kurfürst Karl Theodor, König Max II. und Prinzregent Luitpold.

Im 18. Jahrhundert, zwischen 1765 und 1768, nahm Cuvillies Arbeiten an der Fassade der Kirche vor, welche der Kirche einen Hauch des Rokokostils gaben. Besonders interessant sind dabei die Schneckenverzierungen an den Türmen. In den Nischen kann man die Heiligenfiguren entdecken.

Durch Restaurierungen nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges konnte die Kirche beinahe originalgetreu wieder hergestellt werden. Weitere Renovierungsarbeiten zur Jahrtausendwende erneuerten den Altarraum.

Übersicht der Bewertungen Theatinerkirche

Aus den einzelnen Einzelbewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5191 Bewertungen zu Theatinerkirche:
77%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Theatinerstraße, 80333 München
U-Bahn: Odeonsplatz
Telefon: +49 - 89 - 2106960

Stadtplan Theatinerkirche

Stadtplan Theatinerkirche München

Im Augenblick oft gebuchte München Hotels

Pullman Munich Bildaufnahme
Theodor-Dombart-Straße 4, 80805 München
EZ ab 88 €, DZ ab 104 €
Fleming's Hotel München-Schwabing Fotografie
Leopoldstraße 130-132, 80804 München
EZ ab 91 €, DZ ab 120 €
Vier Jahreszeiten Kempinski München Bild
Maximilianstr. 17
EZ ab 209 €, DZ ab 269 €
Hotel Königshof Foto
Karlsplatz 25, 80335 München
EZ ab 204 €, DZ ab 240 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in München

Unterkunft buchen

Reservieren Sie Ihr Hotelangebot hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Umsonst bei jeder Buchung erhalten Sie über Citysam unseren Download-Guide!

Stadtpläne München

Überblicken Sie München sowie die Region über die hilfreichen Straßenkarten. Direkt per Luftbild sehen passende Attraktionen und buchbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Hintergrundinformationen über Schloss Neuschwanstein, Marienplatz, Schloss Nymphenburg , Englischer Garten und jede Menge andere Attraktionen finden Sie mithilfe des Reiseportals hierzu.

Hotels auf Citysam

Empfohlene München-Hotels jetzt finden sowie buchen

Diese Hotels gibt es bei Theatinerkirche und sonstigen Attraktionen wie Pfarrkirche Sankt Peter , Marienplatz, Frauenkirche. Darüber hinaus findet man Hotelplattform etwa 361 weitere Unterkünfte und Gästehäuser. Alle Buchungen inklusive gratis PDF Reiseführer per Download.

Bayerischer Hof Inoffizielle Bewertung 5 TOP

Promenadeplatz 2-6 340m bis Theatinerkirche
Bayerischer Hof

Hotel Falkenturm Inoffizielle Bewertung 2

Falkenturmstrasse 3 430m bis Theatinerkirche
Hotel Falkenturm

Hotel an der Oper Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Falkenturmstrasse 10 450m bis Theatinerkirche
Hotel an der Oper

Platzl Hotel (Superior) Inoffizielle Bewertung 4

Sparkassenstr. 10 470m bis Theatinerkirche
Platzl Hotel (Superior)

Vier Jahreszeiten Kempinski München Inoffizielle Bewertung 5 TOP

Maximilianstr. 17 500m bis Theatinerkirche
Vier Jahreszeiten Kempinski München

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Theatinerkirche in München Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.